DausendDodeDrolle #10


DausendDodeDrolle #10

Artikel-Nr.: DDD00010

Gebraucht, Magazin, leichte Abrieb an Ecke und Kanten, Zustand nach Schulnoten: 2

  • Spielsystem: Midgard
  • Verlag: DausendDodeDrolle
  • Erschienen: 1998
  • Sprache: deutsch
  • Softcover, 50 Seiten

Das unterfränkische Rollenspielmagazin

  •  Abenteuer Midgard 1880: Der beschämte Zinnsoldat. Die Abenteurer werden - wir schreiben das Jahr 1890 - von einem ehemaligen Diener beauftragt, den Tod seines Arbeitgebers General Lohberg aufzuklären. Der nun verblichene Kunstsammler und Besitzer einiger wertvoller Waterloo - Lose wurde vom Auftraggeber erstochen in seinem Zimmer aufgefunden. Da der Bedienstete dem Eifer der Polizei kein großes Ansehen entgegenbringt, haben die Abenteurer nun die Chance, in bester kriminalistischer Sherlock Holmes Manier nach der Wahrheit zu forschen.
  • Szenario: Wink des Schicksals. In dieser Abenteuerskizze werden unsere Fantasy-Helden zu Nachforschungen in einer ehemaligen Ordenskriegerburg animiert. Fast traumatische Visionen offenbaren den Abenteurern, daß die verlassenen Ruinen noch ein Geheimnis bergen, dem es auf die Schliche zu kommen gilt.
  • Szenario: Die Sage von Shul Dassur. Eine weitere Abenteuerskizze, die man als Meister mal schnell in die eigentliche Kampagnenhandlung einstreuen kann und in der die Abenteurer über einen Kinderreim schnell vom Regen in die Traufe gelangen können.
  • Abenteuerexpose: Der fliegende Valianer. Zwischen den Städten von Elhaddar und der Westküste von Nahuatlan können seefahrende Abenteurer einem verdammten Schiff begegnen (z.B. als Einschub in Verfluchte Gier). Der valianische Geisterkapitän und die Zombiemannschaft warten auf Erlösung und den erfolgreichen Fluchbrechern winken reiche Schätze an Bord. Dieses Reiseabenteuer ist ein ausführliches Expose ohne vorgegebenes Ende, das Spielleiter bei Bedarf noch weiter ausarbeiten können.
  • Schauplatzbeschreibung: Das moravische Städtchen Parinov. Überblick über die rund sechs Reittage südlich von Geltin an der Mündung der Jenissei liegende moravische Kleinstadt Parinov, inkl. detailgetreuer Karte.
  • Parinov - Ein Blick hinter die Kulissen: Ergänzt auf 4 Seiten das eben Gelesene um eine Kurzgeschichte, die für ein wenig mehr Einblick in das Geschehen der Stadt sorgt.
  • Shakuru - Die Stadt der Unreinen: Eine Enklave der Aussätzigen im ungangbaren Hochland Mokattams
  • Fantasy-Almanach: Im achten Teil der Artefaktenschmiede findet man: Das Flammenschwert Alexandrowitsch, Grumwolds wundersamer Leim, den Kelch der sieben Gaumenkitzler, sowie die Möbius-Gänge der Seemeister.
  • Mystische Völker: Sidhe. Im siebten Teil der Rubrik erfahren wir näheres über das Volk der Sidhe, die oft auch als Volk der Schatten bezeichnet werden. Diese wunderschönen Geisterwesen weisen erstaunliche bardische Talente auf, die sie bei Befreundeten beliebt und bei Feinden vergrämt haben.
  • Szenenüberblick: Neues aus Midgard. Ausführlicher Überblick über das Midgard-Programm
  • Szenenüberblick: Ravenhorst. Vorstellung des kultigen Fanzines aus Österreich, das ebenso wie der DDD schon seit einigen Jahren regelmäßig erscheint.
  • Szenenüberblick: Midgard-Digest. Eine Betrachtung des im WorldWideWeb veröffentlichten Midgard-Forums inkl. dreier Stilblüten
  • Midgard Zeittafel
  • Artikel: Aus dem Reisetagebuch des Guiseppe Bogazzi. Erzählt von der Begegnung mit der wunderbaren Hüterin des Waldes Yarvena, deren gute Beziehungen zu den sonst so gefürchteten Wesen des Waldes recht sonderbare Formen annehmen.
  • DDD-Brettspiel: Dausend Dicke Dinger. Ein kleines genial einfaches Planspiel, daß auf die Kombination von Spielsteinen, Karten und Spielfeld aufbaut.
  • Schmökerecke: Hermkes Buchtip

 

 

Auf Lager
innerhalb 3-4 Tagen lieferbar

3,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Midgard, Rollenspiele