Dementophobia


Dementophobia

Artikel-Nr.: PEG82677

  • Spielsystem: Cthulhu
  • Verlag: Pegasus Spiele
  • Erschienen: 2007
  • Sprache: deutsch
  • Hardcover, 235 Seiten mit Leseband

Typ: Quellenband

 

Wahn und geistiger Verfall

 

Dementophobia ist das ultimative Buch über den Wahnsinn. Es beleuchtet und analysiert ihn aus allen Blickwinkeln. Der Band bietet neben einem geschichtlichen Überblick eine Abhandlung über den Mythos und den Wahnsinn, eine Filmographie und zahlreiche Tipps für Spieler und Spielleiter. Es werden alle gängigen Geisteskrankheiten, von harmlos bis selbstzerstörerisch, in systematischer Zusammenstellung 12 x 12 Phobien und Besessenheit vorgestellt. Näher beschrieben werden zudem das Gesundheitssystem und Psychotherapie der 1920er Jahre, zahlreiche zeitgenössische Heilmethoden mit regeltechnischer Umsetzung und Regelmechanismen für Anstaltsaufenthalte, sowie Beispielanstalten.

 

Die drei enthaltenen Abenteuer beschäftigen sich ebenfalls mit dem Thema Wahnsinn:

  • Das verlorene Gestern von Stefan Franck
  • In Scherben von Christoph Maser
  • Das Sanatorium von Keith Herber

 

Zur Zeit nicht auf Lager. Bitte bestellen Sie vor.

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
30,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Cthulhu